News

  • Am 9. Mai in Berlin sowie am 22. Mai in Frankfurt am Main fanden einführende Schulungen im JMD-Programm „Respekt Coaches“ statt. Die inhaltsgleichen Schulungen richteten sich an etwa 210 Fachkräfte der Jugendmigrationsdienste (JMD), die das Programm gemeinsam mit Trägern der politischen Bildung und der Radikalisierungsprävention umsetzen. Themen der programmvorbereitenden Schulungen waren Radikalisierungsprävention, Präventionskonzepte und die Zusammenarbeit mit Schulen.